Management Constellations
Weiterbildung zur Aufstellungsarbeit im Kontext von Organisationsentwicklung

In komplexen Entscheidungssituationen gehen Gedanken und Diskussionen oft hin und her, ohne dass man das Gefühl hat, den Überblick zu bekommen. Zudem ist gerade in Unternehmen Zeit ein knappes Gut.​ Was wäre, wenn es eine Methode gäbe, die Geschwindigkeit mit höherer Entscheidungssicherheit verbindet?​ In festgefahrenen Situationen helfen Körperwahrnehmung, Handlung, Raum, Intuition und Emotion neben der Kognition, neue Perspektiven einzuführen und wieder ins Tun zu kommen. Und genau hier setzt die Methode Management Constellations an.​

Entwickelt wurde die Aufstellungsmethode Management Constellations speziell für die Arbeit mit Organisationen, Unternehmen und Business Coachings. Die Aufstellungen machen die entscheidungsleitenden und kollektiven mentalen Modelle der Organisation sicht- und besprechbar. ​Unbewusste Muster und implizites Wissen werden aktiviert. So können Entscheidungsalternativen überprüft werden, um gemeinsam abgestimmt zu handeln.​ In dieser Weiterbildung lernen Sie die systemischen und neurowissenschaftlichen Hintergründe und vor allem die praktische Anwendung der Methode.​ 

Die Methode Management Constellations ist in vielen Kontexten einsetzbar: von öffentlichen Einrichtung, über mittelständische Betriebe bis zum Konzern, von der Kurz-Intervention im kleinen Führungsteam bis zum mehrstündigen Großgruppen-Prozess.​

Nach der Weiterbildung sind Sie in der Lage, Konflikte in Unternehmen konstruktiver zu bearbeiten, wichtige Entscheidungen fundierter zu treffen und hemmende Aspekte in der Kommunikation aufzulösen.

Der Kurs wird von ICF - International Coach Federation anerkannt und berechtigt für 22 Credits Core Competencies und 23 Credits Resource Development 

mehr Details

CCE klein2.png
baobab_solo copy.jpg

Systemic Tools & Facilitating Leadership
Neue Wege zur Zusammenarbeit in Organisationen

Sie sind gefordert, Entscheidungen zu treffen - und dies in einer komplexen Umgebung, die ständig Überraschungen bereithält.
 

Drei Schlüsselkompetenzen entscheiden über Ihren Erfolg:

  1. komplexe Zusammenhänge lesen und auf das Wesentliche reduzieren.

  2. Menschen zu gemeinsam getragenen Entscheidungen führen.

  3. Die kollektive Intelligenz der Gruppe nutzen.
     

Was Sie dafür brauchen:

  • Das Mindset: Systemisches Denken

  • Das Toolset: Systemic Tools

  • Ihre persönliche Ressource: Intuition
     

Die entscheidenden Weichenstellungen in Führungssituationen geschehen in Besprechungen. Hier entscheidet sich die Qualität von Entscheidungen und das Commitment für deren Umsetzung.

Wie können Sie die kollektive Intelligenz der Gruppe für die Ziele der Organisation heben?

Das Projekt Facilitating Leadership vermittelt Ihnen theoretisch fundierte und wirksame Instrumente für die Gestaltung wirksamer Besprechungen.

Diverse Roads to Inclusion 
D&I Management in Organisations

logo-eui.png

European University Institute

This executive training (to be held in presence in Florence) tackles a wide range of topics related to diversity and inclusivity (D&I) in management from both a neuroscientific and a systemic/institutional point of view. Addressed at leaders in private and public organisations, the goal is to offer an open and secure space to explore, grow awareness, experience and discuss human behaviours in the face of diversity (as mediated through personal bias); people’s attitude towards change and growth; and the challenges of overcoming resistance and transforming organisational cultures. Instructors will include academics and practitioners and methods will combine lectures, storytelling, games and the sharing of personal experiences through conversation. The focus of this programme is on identifying and building key conceptual models that participants can dynamically apply to their organisation with new forms of humanistic leadership being brought to the fore.

more information

EXECUTIVE TRAINING SEMINAR Diverse roads to inclusion
D&I management in organisations

17, 18 & 19 October 2022,

Residential Training Badia Fiesolana, Florence, Italy